Mitteilung

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass der “Verband der Gartenfreunde” Anklam e.V. ab dem 01.November 2016 neue Büroräume bezieht.

Unsere neue Adresse lautet:

 

“Verband der Gartenfreunde” Anklam e.V.

Demminer-Str. 5A

17389 Anklam

 

Aus diesem Grund fällt die Sprechtunde am 25.10.2016 aus.

Die nächste Srechstunde findet am 08.11.2016 von 16.00 Uhr – 17.30 Uhr statt.

 

Der Vorstand

Mitteilung

Dem Vorstand des Verbandes der Gartenfreunde Anklam e.V. ist es gelungen, die Gartenfreundin, Sylvia Wüstenberg, aus dem KGV  “Wiesengrund” zur ehrenamtlichen Mitarbeit als Kreisfachberaterin zu gewinnen.

Gartenfreundin Wüstenberg ist ausgebildete Gärtnerin für Gemüe, Zierpflanzen und Landschaftsbau.

Unsere Kleingärtner können die Fachberaterin unter der Telefon-Nummer 0157-56784999  bzw.  in der Wollweber-Str. 4  erreichen und um Rat bitten, bzw  zum Gespräch  in Ihren Verein einladen.

Sie gibt gerne Auskunft zu den Fragen des Pflanzenschutz und Sortenempfehlung sowie praktische Hilfe zum Baumschnitt.

Vereine einen Besuch abgestattet

Im Rahmen der Sprechstunden des „Verbandes der Gartenfreunde“ Anklam e.V. weilten die Vorstandsmitglieder, Elke Büch und Ingo Scheumann, bei den Gartenvereinen Erholung und Eintracht in Ducherow.

 

Sowohl im Verein Erholung (insgesamt 16 Gärten) als auch im Verein Eintracht (26 Gärten) gibt es zur Zeit keinen Leerstand.

Der Gartenverein „Erholung“ Ducherow e.V. feierte in diesem Jahr das 50 jährige Bestehen.

Der Vorsitzende des Gartenvereins Eintracht, Werner Bauer konnte berichten, das auch junge Leute wieder einen Garten bewirtschaften möchten.

Der Verein achtet auch darauf, dass das Verhältnis Anbau von Gemüse, Obst und Blumen und Erholungsfläche gewahrt ist.

Alle Gärten in diesem Verein machten einen soliden gepflegten Eindruck.

 

Durch den Vorstand wird darauf geachtet, das in den Gärten, als auch um die Lauben Ordnung und Sauberkeit vorhanden ist.

Finanziell haben die Vorstände keine Probleme, wobei sich einige Gartenfreunde nicht immer an die Zahlungsfrist halten.

 

Der Verbandsvorstand dankt den beiden Vereinen in Ducherow für die ehrenamtliche Tätigkeit und wünscht weiterhin den grünen Daumen nach oben.

 

 

Ehepaar Domkowski mit W. Bauer u. I. Scheumann Werner Bauer u. Ingo Scheumann

Operative Gartenbegehung in der Südstadtanlage

 

Vielen Bürgern der Stadt Anklam, ist nicht bekannt, das in der Gartenanlage Südstadt acht Vereine tätig sind.

Der Vorstand des Verbandes der Gartenfreunde hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Vereine vor Ort zu besuchen.

Dabei geht es um Hinweise, Kritiken und Unzulänglichkeiten zur weiteren Verhinderung von Leerstand in den Kleingartenvereinen.

Ordnung und Sauberkeit, unter Berücksichtigung 2/3 Gartenfläche, für den Anbau von Obst, Gemüse, Blumen u.s.w. zu gewährleisten.

Schließlich geht es um die Gemeinnützigkeit auf der Grundlage des Bundesgartengesetzes.

 

Eine gemeinsame Beratung fand Ende Juli in der Gartenanlage Südstadt statt. Von den acht Vereinen, waren fünf anwesend.

Im Mittelpunkt stand die Formierung eines Parkrates.

Darin sollten alle Vereine vertreten sein, und die Schwerpunkte jährlich festlegen.

Im Ergebnis kam man überein, eine Konstituierung in den nächsten drei Monaten vorzunehmen.

Gartenfreund, Uwe Buchin, erklärte sich bereit, alle Vereine zu informieren.

 

Der Vorstand des Verbandes, wird tatkräftige Unterstützung geben.

 

 

Ingo ScheumannDSCF0186 DSCF0189